ISC 2

Ioff Song Contest 2

Austragungsland: Neuseeland 
Datum: 01.07.2007
Organisator: Blackflas
Teilnehmer: 26
Juroren: 5
Moderatoren: Alison Leonard & Brandan Cole

Link: http://www.ioff.de/showthread.php?t=277075

ISC 2 – Ein Contest, viele Skandale!

So könnte wohl die Schlagzeile für den 2. ISC lauten, denn wie der Organisator Blackflas selbst behauptet, war der ISC 2 wohl der ISC der Skandale.

Nachdem beim 1. ISC der Organisator Jaya Ballard auch gewann und dieser verständlicherweise nicht auch gleich den nächsten ISC leiten wollte, wurde nach einem neuen Organisator gesucht. Schnell erklärte sich Blackflas bereit und es fanden auch gleich die Vorbereitungen für den ISC statt, der nur einen Monat nach dem 1. ISC stattfand. Der ISC 2 ist wohl vor allem im Gedächtnis geblieben, wegen seinen 2 Skandalen. Zum einen wurde beim 2. ISC nämlich das Wort „Rumgedolce“ geboren. Dolce beschwerte sich nämlich kurz nach der Anmeldedeadline beim Organisator Blackflas, dass er den Anmeldethread nicht gesehen hatte und ihm auch keiner gesagt hatte, dass man sich schon wieder für den nächsten ISC anmelden musste und verlangte eine Ausnahmeregelung, damit er doch noch teilnehmen konnte. Blackflas ließ dies aber nicht zu und Dolce musste beim 2. ISC pausieren.

Der andere Skandal war wohl die umstrittene Verteilung der 26 Patenplätze. Da nämlich deutlich mehr als 26 Paten Interesse an einer ISC-Teilnahme bekundet haben, aber es nur 26 Startplätze gab, wurde eines abends heftig diskutiert, wie die Startplätze verteilt werden sollten. Nachdem die Diskussion zu keiner Lösung kam, entschied sich Organistor Blackflas für einen Losentscheid. Die 10 Bestplatzierten des letzten ISCs bekamen einen sicheren Startplatz, alle anderen kamen in einen Lostopf und es wurde ausgelost, welche 16 User neben der Top 10 des letzten ISCs teilnehmen konnten. Natürlich fanden dieses Auswahlverfahren nicht alle gut, allerdings musste ja irgendwie eine Lösung gefunden werden.

"Doppelbepatung" und der Kelly Clarkson-Mythos

Es gab auch einen Skandal im musikalischen Sinne, denn Mini-p trat zum 2. Mal in Folge mit dem gleichen Artist, nämlich BoA an. Natürlich kam zuerst einmal die Frage auf, ob dies überhaupt erlaubt ist. Da es jedoch keine Regelung gibt, die eine „Doppelbepatung“ verbietet, durfte Mini-p wieder mit BoA antreten, ein Vorteil schaffte er sich damit allerdings nicht. Mit Punktabzügen wurde BoA bestraft und landete letztendlich auf dem letzten Platz. Aus musikalischer Sicht waren es vor allem die Kelly Clarkson-Klone, die den 2. ISC prägten. Die Top 5 bestand nämlich nur aus Songs, die allesamt auch von Kelly Clarkson sein könnten. Schon bald wurde befürchtet, dass bei den nächsten ISCs fast nurnoch Kelly Clarkson-Klone antreten würden, dies bewahrheitete sich dann aber nicht. Den 2. ISC konnte Joe87 mit Vera Böhnisch, einer ehemaligen österreichischen Starmania-Teilnehmerin, und ihrem Rock-Pop-Song „Lil & Addict“ gewinnen, weshalb der 3. ISC in Salzburg unter Leitung von Joe87 stattfand. Mit Elena Risteska nahm auch eine ehemalige ESC-Teilnehmerin am ISC teil. Sie vertrat zusammen mit Regina Bosnien-Herzegowina und erreichte einen guten 6. Platz für Fergie89.

Das wohl ungewöhnlichste Teilnehmerland war Samoa, das von der Gruppe Tamahana unter Leitung von Maddin70 vertreten wurde und einen guten 11. Platz erreichte. Außerdem nahm beim 2. ISC der älteste ISC-Song ever teil. Varkung schickte nämlich für Irland die Wolfe Tones, deren Mitglieder alle schon jenseits der 60 sind, mit ihrem Irish-Folk-Song „Erin Go Brath“, der schon 40 Jahre alt ist, ins Rennen und erreichte den 24. Platz.

Karte:

 

Endergebnis
Platz LandInterpretSongPatePunkte
01  ÖsterreichVera BöhnischLil' & Addictjoe87161
02 AustralienAmy PearsonDon't miss youtheNicostar144
03 SpanienEl Sueno de MorfeoPara toda la vidaloop87134
04 BelgienLauraShatteredKellycfan115
05 KolumbienIlonaBuscando un finalAmolithis97
06 Bosnien & HerzegowinaRegina & Elena RisteskaLjubav nije za nasFergie8995
07 BulgarienDesiSlavaNjakoj Denwhatever9981

08

 KanadaMariana's TrenchSay AnythingBlackflas78
09 DeutschlandSUEThis isPaperinik72
10 FinnlandIrinaPokkaButterflyRocket70
11 West SamoaTamahanaTe VakaMaddin7066
12 USAEmilie AutumnMarry MeJaya Ballard59
13 NiederlandeTerenceTwee Vadershasenstallputze57
14 IndienRashniBaboushkaceltictree57
15 JapanAi KawashimaKimi niHewitt53
16 SchwedenSonja AldenFör att du finnsramirezz52
17 SchweizBaschiWenn das Gott wüsstPrayer52
18 KroatienMagazinDa li znas da te ne volimZladdi2251
19 NorwegenIda JenshusThese are the daysFabi48
20 SüdafrikaTaxi ViolenceUntie YourselfZombi46
21 SerbienCeca RaznatovicLepi grome mojCurio44
22 IsraelDavid BrozaMe Voybrsm43
23 FrankreichNZHPrincessAsh300041
24 IrlandWolfe TonesErin Go BrathVarkung34
25 SlowenienLara-BPasswordMany9327
26 SüdkoreaBoAMy NameMini_p24

Scoreboard:

 

 

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!